Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Erfahren Sie mehr


Die Winster-Stütze ist eine universelle Klappstütze, die an der Ladebordwand angebracht wird, um Schäden an der Bordwand und dem Transportgut zu vermeiden.




„Kurz und knapp“ die 8 Vorteile der „Stütze“:

  • verhindert geplatzte Druckschläuche, undichte Hydraulikzylinder bis hin zu   abgebrochenen Plattformen
  • vermeidet Schäden am Transportgut und Personen
  • einsatzbereit in nur 15 Sekunden
  • bei Nichtgebrauch an der Ladebordwand arretiert und transportsicher befestigt
  • die Vorgaben und Richtlinien der Ladebordwandhersteller bleiben erhalten
  • nicht eintragungspflichtig - STVO frei
  • langlebig und wartungsfrei
  • DEKRA-Gutachten



Sicherheit

Die Winster Stütze ist eine sichere Klappstütze für Ladebordwände bis 1000 kg.



Sie ermöglicht die gleichmäßige und sichere Belastung bis zum Rand der Plattfprm. So ist beim Be- und Entladen deutlich mehr Sicherheit und Effektivität für die gesamte Fläche der Ladebordwand gegeben.


Ohne Unterstützung darf die Ladebordwand im letzten Drittel nur bis maximal 300kg belastet werden. Durch die Überlastung entstehen oftmals gravierende Schäden, von geplatzten Druckschläuchen, undichten Zylindern bis hinzu gänzlich abgebrochenen Ladebordwänden.

Das führt zu Schäden am Transportgut und Personenschäden, was erhebliche Kosten für die Reperatur des Fahrzeuges und Regreßansprüchen durch Versicherungen nach sich zieht.


Beim Andocken an einer Rampe ohne Unterfahrschacht für die Ladebordwand wird bereits durch das Auflegen der hydr. Lippe eine Aufliegelast erreicht, welche die erlaubte Belastung übersteigt. Zusätzlich wird mit einer Elektroameise, dem Transportgut und durch das Bedienpersonal beim Be- und Entladen ein Gewicht erreicht, das höher ist als die zugelassene Hebelast der Ladebordwand.


Leistung (bis zu 300% mehr Leistung)

Mit der Winster Stütze wir die Belastungsgrenze um 300% im letzten Dritttel sicher gesteigert. Die Vorgaben und Richtlinien der Ladebordwandhersteller bleiben erhalten. Ein Statik-Gutachten sowie DEKRA-Gutachten bestätigen die Eignung der Klappstütze. So lassen sich über die gesamte Fläche sicher bis zu 1000 kg bewegen.




Erfindermesse IENA


3. Platz für die Winster Stütze auf der Erfindermesse IENA 2014 in Nürnberg. Unter 700 Aussteller aus 32 Ländern wurde die Winster-Stütze mit Bronze bei den freien Erfindern ausgezeichnet.
Beurteilung der Jury: "Einfachste Konstruktion mit sehr hohen Wirkungsgrad"!




Qualitätssicherung



Ein DEKRA Gutachten bestätigt die Eignung der Konstruktion.




Kontakt

Fragen zum Produkt beantworten wir Ihnen gerne. Händler- und Vertriebs-

anfragen sind erwünscht.


Winster Stütze

Herr Hardy Winster

Im Bangert 10

D-65558 Oberneisen


Fon: 06430 - 50 92 87

Fax: 06430 - 50 92 87

Mobil: 0151 - 11 33 02 66

Mail: info@winster-stuetze.de



Besucher:

mod_vvisit_counterHeute3
mod_vvisit_counterGesamt39061